Alles rund um das Thema Breibandausbau finden Sie hier:

 

https://www.wessobrunn.de/de/breitbandausbau-.html

 

 

 

Es fanden mehrere Beratungen mit dem Gemeinderat statt, in denen die einzelnen Einwände der Bürger diskutiert wurden. Auch die Ortsentwicklung wurde besprochen.


Wie geht's weiter?

• Öffentliche Behandlung sobald die Corona-Umstände dies zulassen. Momentan plant die Gemeinde mit Sommer 2021.


• Nach der öffentlichen Behandlung wird der FNP ein zweites Mal öffentlich ausgelegt. Auch hier haben die Bürger die Gelegenheit, nochmals Stellung zu nehmen.

 

Hier ist der Vorentwurf zu finden:
https://www.wessobrunn.de/de/laufende-aufstellungsverfahren.html

Hier ist der derzeit gültige Flächennutzungsplan zu finden:
https://www.wessobrunn.de/de/flaechennutzungsplan.html

 

In der Sitzung vom 27.04.2021 wurde das Projekt mit 10:5 Stimmen gestoppt. 

Die Gemeinde dankt allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für Ihr Engagement. 

 

 

Die Aufarbeitung der Pläne und Verträge ist noch nicht abgeschlossen. Momentan werden verschiedene Verwendungsmöglichkeiten und –anfragen geprüft. Ein Etappenziel ist es, mit kurzfristigen Maßnahmen weitere Einnahmen zu generieren, so dass die ,,Schwarze Null" erreicht wird. Dabei wird darauf geachtet, dass sich langfristig keine Nutzungseinschränkungen ergeben.
Am 20.05.2021 hat eine Online-Veranstaltung stattgefunden. Hier wurden einige gute Ideen eingebracht.

Auch wurde besprochen, dass öffentlich bekanntgegeben werden soll, dass sich externe Interessenten mit Ideen und Konzepten bei der Gemeinde melden dürfen.

 

 

Der neue Straßenname heißt ,,An der Klostermauer".
Durch die zügige Erledigung der Baufreigaben konnten drei Familien Baukindergeld in Höhe von insg. 60.000€ beantragen.

Wie geht's weiter?
• Notarverträge wurden weitestgehend mit den Grundstückskäufern geschlossen
• Fertigstellung der Erschließung geplant für Juli 2021 

 

 

 

Ein Sickerversuch für die Regenentwässerung am Tempelhoffeld am 17.05.2021 stattgefunden. Die ersten Ergebnisse sind positiv. Es muss noch das endgültige Ergebnis abgewartet werden. 

 

Anbei die Vorabfrage für alle Bauwilligen mit der Bitte um Rücksendung bis 20.06.2021:

 https://www.wessobrunn.de/media/files/informationen/2021-06-02_Vorabfrage_Bauland_in_Forst.pdf

 

 

 

Die Kläranlage läuft durch die Inbetriebnahme einer weiteren Straße jetzt reibungslos. Die Abwasserwerte sind gut. 

 

 

In der Aktivenversammlung vom 23.03.2021 wurde von der freiwilligen Feuerwehr Wessobrunn nochmal der Bedarf an Räumlichkeiten dargestellt. Es wird ein "Stüberl", sanitäre Anlagen und ein Büro benötigt.


Wie geht weiter?

• Beratung im Gemeinderat am 25.04.2021

 

Es fand eine Ortsbegehung mit den Sachbearbeiterinnen des Landratsamts der Kindergartenleitung und dem ersten und zweiten Bürgermeister satt. Laut Stellungnahme ist der Kindergarten für 40 Kinder zu klein. 

Wie geht es weiter?

  • Beratung im Gemeinderat am 25.05.2021
 
 
Seite 1/1    1